Suone Visperi

Visp - Eyholz / 1:30 h

Kaum zu glauben, aber in einer Viertelstunde vom Neat-Bahnhof wandern Sie auf einer der spektakulärsten Wasserfuhren des Wallis. Die Wasserleitung findet man nach der Ortstafel an der Strasse Richtung Visperterminen, ob den Bienenhäuschen Der Weg führt entlang der Suone ostwärts durch saftige Wiesen in den Kastanienwald.

Wanderung "Suone Visperi" herunterladen (116KB)

Planetenweg

Visp – Staldbach – Stundhüs – Neubrück – Stalden / 1:55 h

Der Planetenweg ist ein Modell unseres Sonnensystems im Massstab 1:1 Milliarde und bietet Gelegenheit, einen Eindruck von relativen Grössen und Abständen der Mitglieder unserer Sonnenfamilie zu gewinnen. Der Weg ist mehrheitlich flach und nicht allzu anstrengend. Ein schöner und lehrreicher Ausflug ist garantiert.

Wanderung "Planetenweg" herunterladen (77KB)

Haltsuon

Unterbäch – Haltsuon – Obri Bächi – Eischoll / 1:30 h

Ausgangsort der Wanderung ist der Dorfplatz in Unterbäch. Der Weg nach Eischoll wurde vor kurzem neu angelegt. Der Weg führt durch saftige Wiesen, durch rauschende Wälder und natürlich an der
plätschernden Haltsuon vorbei nach Eischoll.

Wanderung "Haltsuon" herunterladen (220KB)

Frauen Zitatenweg

Unterbäch – Brandalp – Boduwald – Unterbäch / 1:10 h

Mit der Sesselbahn gelangt man auf die Brandalp, den Ausgangspunkt vom Frauen Zitatenweg. Auf dem Weg nach Unterbäch findet man die 12 Tafeln mit Zitaten bekannter Frauen. Der Weg ist auf einfachem Terrain angelegt und kann mit leichten Wanderschuhen auch mit Kindern begangen werden. Falls man lieber bergwärts wandert, kann man den Weg in Unterbäch starten.

Wanderung "Frauen Zitatenweg" herunterladen (137KB)

Birkenlehrpfad Bürchen

Zenhäusern – Bodmen – Schigarten – Mauracker – Hasel – Schigarten – Zenhäusern / 2:00 h

Auf 10 Tafeln, die durch verschiedene Dorfteile von Bürchen führen, lernt man Interessantes und Wissenswertes über die Birke, die dem Dorf den Namen gab. Der Weg ist so angelegt, dass man die Rundwanderung bei jeder der 10 Tafeln beginnen und beenden kann. Verpflegung aus dem Rucksack oder in einem der Restaurants entlang des Weges sowie gute Schuhe werden empfohlen.

Wanderung "Birkenlehrpfad Bürchen" herunterladen (175KB)

Suone Beitra

Visperterminen – Harnisch Biel – Birch – Suone Beitra – Visperterminen / 1:50h

Vom Dorfplatz „Bildji“ in Visperterminen aus, vorbei an der ehemaligen Kornkammer des Vispertals, geht’s in Richtung Birch. Viele alte Walliser Stadel am Wegrand sind Zeugen vergangener Tage. Ein kleiner Abstieg führt vom Birch zur Wasserleite „Beitra“. Geniessen Sie eine wunderbare Aussicht auf das Weisshorn. Entlang dem Wasser geht’s zurück ins Dorf auf 1’375m. Folgen Sie der Beschilderung „Suone Beitra“. (Wanderung auch in umgekehrter Richtung möglich)

Wanderung "Suone Beitra" herunterladen (258KB)

Bhutanbrücke

Leuk SBB in Susten, Pletschen, Bhutanbrücke, Leuk SBB in Susten /2h10

Start Leuk SBB in Susten. Ueber den Parkplatz weiter zur Hauptstrasse. Nach 250 m vor Carrossiere abbiegen und den Wegweisern folgen. Dem Wildbach Illgraben entlang, am Camping in Pletschen vorbei. Immer geradeaus bis zum Bhutanesischen Hängelaufsteg,134 m Länge. Hier ist der höchste Punkt der Wanderung und bietet Sicht in den wilden Illgraben. Ueber die Brücke weiter durch den Pfynwald, dem grössten Föhrenwald der Alpen, Richtung „Abschlacht“ und zurück nach Leuk SBB.

Wanderung "Bhutanbrücke" herunterladen (198KB)

Hotel Visperhof***
Bahnhofstrasse 2
CH-3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 38 00
Fax +41 (0)27 948 38 01
info@visperhof.ch

Neues Visperhof

Renovierung

Der Visperhof bekommt ... mehr Infos

Alle anzeigen
© 2013 Hotel Visperhof | webdesign by atelierruppen | webentwicklung und hosting powered by indual